Wir freuen uns, dass sie Interesse haben Mitglied im BVPPT zu werden.

KollegInnen, die eine Beratungsqualifikation bei unseren kooperierenden Weiterbildungsinstituten absolviert haben, können während oder nach Abschluss der Weiterbildung formlos einen Antrag auf Mitgliedschaft stellen. Die Graduierung als Counselor erwirbt man mit dem Abschluss der Graduierungsphase und dem Graduierungskolloquium.

Die Richtlinien einer Weiterbildung zum Counselor, BVPPT finden sie hier.

Auch AbsolventInnen anderer Institute und Weiterbildungsgänge können die Mitgliedschaft beim BVPPT beantragen. Der Aufnahmeausschuß prüft ihre Unterlagen und gibt dann entsprechendende Empfehlungen.

Den entsprechenden Antrag dazu finden sie hier.

Kosten der Mitgliedschaft

Der BVPPT erhebt einen Jahresmitgliedsbeitrag in Höhe von 110,00 Euro.



Nutzen der Mitgliedschaft

Der BVPPT ist der Berufsverband für Beratung, Pädagogik & Psychotherapie e.V.
die wichtigste und unabhängige Vertretung der Counselor im deutschsprachigen Raum.

 

Der BVPPT ist Mitglied in
• DGfB, Deutsche Gesellschaft für Beratung e.V.
• nfb, Nationales Forum Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung e.V.

 

Nutzen der Mitgliedschaft im BVPPT:

• Berechtigung zur Führung des Titels "Counselor grad. BVPPT"
• Aktive Anteilnahme an der Lobbyarbeit des BVPPT, um berufspolitische Kontakte zu relevanten Organisationen, Verbänden und politischen Gremien zu knüpfen
• Verbandspolitische Mitwirkung in allen wichtigen Gremien, Ausschüssen und zum Engagement in allen Verbandsorganen
• Anteilnahme an der fachlichen Weiterentwicklung des Berufsbildes der Counselor
• Netzwerken in feldspezifischen Tätigkeiten
• Qualitätssicherung Ihrer Beratungsleistung
• Fachliche Standards in einem berufspolitischen Ordnungsrahmen, z.B. Ethische Leitlinien, Verpflichtung zur kollegialen Supervision etc.
• Zugriff im Mitgliederbereich/Website auf vielfältige Verbandsinterne Informationen und Servicemöglichkeiten
• Eintragung Ihres persönlichen Beraterprofils in der Beraterdatenbank auf der Website
• Zusendung der Verbandszeitschrift "Counseling Journal"
• Teilnahme an Fachtagungen und Infoveranstaltungen des BVPPT
• Zugang zu den regional organisierten kollegialen Supervisionsgruppen
• Anspruch auf Verwendung von Druckvorlagen, Logo BVPPT, Visitenkarten, Vertragsvorlagen
• Kostenlose Auskunft, Service und Beratung zu fachlichen und berufspolitischen Fragen
• Kostengünstige Berufshaftpflicht bei einem renommierten deutschen Versicherer innerhalb eines Rahmenvertrages

 


Bei Fragen kontaktieren Sie:
+43 2403 83 905 9