Qualitätsverfahren des BVPPT

Leitdokument zur Entwicklung und Erprobung

 

Im Januar 2011 hat die Mitgliederversammlung des BVPPT die Erarbeitung eines Qualitätsverfahrens als weiteres Element der Qualitätsarbeit unseres Berufsverbandes beschlossen.

Die Deutsche Gesellschaft für Beratung - DGfB - hat ein »Beratungsverständnis« formuliert und veröffentlicht. Der BVPPT ist Mitglied dieser Organisation und hat dieses Beratungsverständnis anerkannt. Es ist damit auch (indirekt) Grundlage für die Arbeit eines jeden Counselor im BVPPT. Es ist sicher hilfreich, dieses Beratungsverständnis zu reflektieren und sich bei der Formulierung des eigenen Beratungsverständnisses damit auseinanderzusetzen. Das Qualitätsverfahren des BVPPT dient der »Qualitätssicherung und Evaluation« nach Abschnitt 8 dieses Beratungsverständnisses, und damit der eigenen Qualitätsentwicklung.

Die Qualitätsgruppe des BVPPT, bestehend aus: Tanja Gromotka, Silke Pescher, Klaus Wagener hat ein Leitdokument entwickelt. Im internen Mitgliederbereich kann das PDF geladen werden.

Bitte im Mitgliederbereich einloggen. Im Datei Archiv steht das Dokument als PDF zum download bereit.